Home | Sitemap | Impressum |  Kontakt

 

Das Symposium "Topographien der Kindheit" ist integraler Bestandteil des gleichnamigen Forschungsprojekts, das sich zur Aufgabe gesetzt hat, Orte und Räume der Kindheit in Literatur und Medien grundlegend zu vermessen und zu erkunden. Das Forschungsprojekt wird flankiert von einem Kolloquium und dem literaturdidaktischen Teilprojekt "Die Vermessung der (erzählten) Welt".

Die Beiträge des Symposiums werden in einem Band versammelt, der im Juli 2014 beim Verlag transcript erscheinen wird.